Feng Shui – Das braucht kein Mensch!

Warum Feng Shui bei jedem wirkt, auch ohne daran zu glauben.

Es macht mich immer etwas ärgerlich, wenn Feng Shui als Aberglaube dargestellt wird. Also ob es was ist, an das man glauben müsste, ein Hirngespinst also.

Ein anderes Extrem sind die "Schöner-Wohnen"-Ansätze, wo es nur um Hübschheit und Trends geht.

Dabei geht es viel tiefer: Feng Shui bringt buchstäblich das Leben in Fluss!

Das braucht doch kein Mensch! Da steckt schon der erste Denkfehler drin. "Brauchen" ist materiell. Doch bei Feng Shui geht es ums Fühlen.

 

Unsere Umgebung wirkt sich immer aus. Das kennen wir alle, wenn wir uns in bestimmten Räumen, Gegenden oder Plätzen wohl oder unwohl fühlen. Ein Platz in der eigenen Wohnung, wo man sich nicht lange aufhält oder in der Arbeit oder der Tisch, den man in einem Lokal bekommen hat. Aber auch Plätze an denen wir ganz besonders gerne sind.

Farben, Formen und Elemente wirken auch ohne Glauben und Wissen.

Wer sagt, "das braucht kein Mensch" lässt ausser acht, dass es keine Einheitsmenschen gibt und jeder individuell reagiert, lebt und Probleme löst.

Meiner Erfahrung nach, werden Dinge oft schlechtgemacht oder belächelt, wenn man es selbst nicht recht greifen kann. Manchmal kann man die eigenen Gefühle nicht recht zulassen oder es geht ums Recht haben. 

Es gibt viele Wege, etwas für sich zu tun ... einer ist Feng Shui.

 

 

 

 

Aufmerksamkeit lenkt die Energie in alle 9 Lebensbereiche.

lebensraumflow-feng-shui-lebensziele

Mit einer Feng-Shui-Analyse lenkt man die Aufmerksamkeit in alle neun Bereiche.

Man rückt also nicht einen Stuhl von rechts nach links und dann wird man reich. Es ist wichtig zu schauen, wie man wohnt, wie mein Umfeld ausschaut, wie lebe ich selbst und welche Probleme möchte ich lösen.

Man beginnt auf seine eigenen Vorschläge zu achten und nicht mehr blind für die eigenen Probleme zu bleiben. Dann beginnt man im Außen zu gestalten und es überträgt sich dann auch auf die innere Einstellung.

Es ist also keine Hexerei, sondern etwas, das die eigene Wahrnehmung anspricht und ins Tun bringt. Feng Shui unterstützt uns dabei. Ich behaupte sogar, dass es mit Feng Shui schneller geht, als wenn ich alles alleine lösen muss.

 

 

Schreibe einen Kommentar