Der Kreativraum im Business

 

Warum der klassische Besprechungsraum ausgedient hat.

 

Um ein Unternehmen mit frischen Ideen und neuen Entwicklungen zu inspirieren, braucht es einen Raum, der diese Stimmung unterstützt. Sitzordnungen die kreative Ideen "befehlen" möchten, funktionierten nicht.

Vorgesetzte die ihre Macht demonstriere und Mitarbeiter die durch "reines zuhören" motiviert werden sollen, gehören der Business Steinzeit an.

Probleme sind dazu da, dass wir sie lösen. Doch gibt es keine Lösung auf Knopfdruck und keine Idee, wenn die Angst vor Fehlern uns blockiert.

Kreativität braucht Freiräume und Entspannung. Sie ist lebendig und vielfältig. Kreativität ist in jedem Menschen angelegt. Es gibt keine innovativen Ideen ohne Kreativität. Innovation funktioniert dort, wo Menschen kreativ werden.

Für kreative Lösungen und Mut zur Umsetzung braucht es eine offene, helle und freundlich gestimmte Atmosphäre.

Business Räume für Teams die Visionen schaffen und kommunizieren können. 

Die Art, wie wir unser individuelles Potential entfalten können und respektiert werden, spiegelt sich in unseren Ideen wider.

Wir umgeben uns normalerweise am liebsten mit bekannten Dingen und uns vertrauten Menschen. Das Herz und der Verstand aller Mitarbeiter werden benötigt, um mit den sich schnell ändernden wirtschaftlichen Herausforderungen Schritt zu halten.

Stark kontrollierende Organisationen unterdrücken Kreativität und zerstören Vertrauen. Es wird den Mitarbeitern nicht erlaubt sich zu entfalten und in steifen Bürokratien können junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kein gutes Rollenverhalten lernen.

Ein offenes uns respektvolles Klima fördert wiederum unsere Produktivität. Die meisten unserer komplexen Fähigkeiten entwickeln sich über Jahrzehnte und wir sprechen über lebenslanges Lernen. Wir lernen durch Coaching, "trial and error" und Ermutigung.

So können wir unser Potential voll ausschöpfen.

Das gleichwertige Mitwirken aller Mitarbeiter im Team und die Förderung aller Talente durch einen Business Coach - unterstützt durch den Kreativ-Raum - kann wichtige Qualitätsinformationen sichtbar machen, die vielleicht sonst ungenutzt in den Köpfen der Mitarbeiter bleiben.   

Wenn im Kreativraum die Führung ein Business Coach übernimmt und ein Klima von Respekt und Vertrauen schafft, können alle Mitarbeiter zu Visionären oder Inspiratoren werden. 

Die Schaffung und Gestaltung eines Business-Kreativraumes, anstatt eins Besprechungszimmers, kann der erste Schritt zu exzellenten und schnellen Leistungen werden.

 

Business Räume für mehr Inspiration, Innovation und Kreativität.

Die Art, wie wir unsere Umgebung gestalten, spiegelt unser Inneres wider.

Wir umgeben uns normalerweise am liebsten mit Dingen, die uns vertraut sind. Dadurch fühlen wir uns automatisch wohler und das fördert wiederum unsere Produktivität.

Die Gestaltung der Räume mit Stühlen, Boards und Tischen, die höhenverstellbar sind, drücken Kreativität und Dynamik aus.

Dazu gehört natürlich auch eine Schale mit Obst, Süßigkeiten und Nüssen. Dies erzeugt einen geselligen Charakter, der Lust auf Austausch macht.

Es muss möglich sein, sich im Raum zu bewegen dann bleiben auch die Gedanken beweglich. Die Ideen fließen, wenn es möglich ist, sich frei im Raum zu bewegen und aktive Handlungen auszuführen. 

Wer sich an einen Stuhl gefesselt fühlt, der denkt nicht fließend und frei über Lösungen nach. Der Raum muss dem Zweck dienen.

Ein Raum der sich öffnet für Ideen und der die Menschen inspiriert. Ein Raum der offen ist, wo man sich bewegen kann, eine Tafel zum skizzieren da ist und auch ein Fenster um den Blick in die Weite zu öffnen.

Sitzen, stehen oder gemütlich auf einem Sofa zuhören und mitdenken. Aktive Wahrnehmung und entspanntes Denken.

 

Schreibe einen Kommentar